Dein Hochzeitsmagazin

Junggesellenabschied - Junggesellendasein Adieu

Infos, Tipps, Möglichkeiten zur Gestaltung

Der Junggesellenabschied bei den Männern sowie der Junggesellinnenabschied bei den Frauen ist eine Tradition vor der Hochzeit, die die besten Freunde des Brautpaars organisieren und im Idealfall zu einem unvergesslichen Highlight ausgestalten.

Im Grunde geht es darum streng getrennt nach Geschlecht einen letzten Abend nochmal richtig die „Sau“ rauszulassen wie es so schön heißt. In der Ehe geht das ja nicht mehr...stimmts?

Traditionelle Ausgestaltung

Häufig bzw. traditionsgemäß werden Kneipentouren mit diversen Spielchen verbunden, bei dem sich die Braut oder der Bräutigam auf die Knochen blamieren muss um die Kriegskasse aufzufüllen. Natürlich kommt es auf die Spiele an, die veranstaltet werden. Schließlich kann man Spiele auch weniger peinlich und einfacher gestalten. Hierbei ist Fingerspitzengefühl angesagt so dass der perfekte Grad zwischen Spaß und Frust nicht verlassen wird. Ist der Alkoholpegel hoch genug, kann noch eine Karaokoebar aufgesucht werden oder der Abend in einem Stripclub verbracht werden.

Die ruhigere Variante

Wer den Junggesellenabschied ruhiger angehen möchte, feiert zu Hause, mietet sich ein nettes Ferienhäuschen oder macht einen Kurztrip. Die Freunde denken sich meist nette Spielchen aus. Unter reichlich Alkoholeinfluss geht es dann um die Häuser. Auch wenn immer viel Spaß im Spiel ist, sollte jeder Planer wissen, dass die Schmerzgrenze schnell erreicht ist. Die genaue Kenntnis vom Zumutbaren ist hierbei immer Gold wert.

Der Höhepunkt eines Junggesellenabschieds ist meist der Gang in ein Striplokal in dem der Junggeselle dann einen private Dance bekommt. Sofern er schon zuviel getrunken hat, wird er davon nicht mehr viel mitbekommen. Gucken ist erlaubt, ein bisschen anfassen vielleicht auch, aber danach ist Schluss. Es wäre nicht das erste Mal wo ein Junggesellenabschied die geplante Hochzeit aufgrund eines Ausrutschers zerstört hat.

Spiele am JGA

Die Spielchen an diesem Abend sind vielseitig gestaltbar. Am bekanntesten sind wohl der Bauchladen, bei dem der Träger jede Menge Krimskrams verkaufen muss. Schön gestalten kann man seinen JGA aber auch mit einer Stretchlimo. Man kann sich so von Kneipe zu Kneipe fahren lassen ohne auf den Alkoholpegel zu achten. Wer einen etwas größeren Junggesellenabchied feiert und genügend Leute zusammenbekommt, kann sich auch einen "Human Soccer" mieten. Hierbei handelt es sich um einen Tischkicker in XXL für 10-14 Personen, der jede Menge Spaß machen sollte.

Eine weitere Auswahl lustiger Spiele haben wir hier zusammengestellt: - Klosänger (Vor Damentoillette ein Ständchen geben) - Schuhputzdienst (Fremden Damen die Schuhe putzen) - Küsse sammeln (Kussabdrücke auf T-Shirt sammeln) - Interviewer (10 Frauen suchen und prikäre Fragen vor der Kamera stellen)

Hilfreiche Tipps und Anregungen für einen Junggesellenabschied


Tipp 1: Macht euren Junggesellenabschied oder Junggesellinnenabschied zu einem besonderen Event - Outdoor Aktivitäten wie Quad-, Segway- oder Canyoning-Touren machen den Abschied zu einem außergewöhnlichen Abenteuer. Für besonders individuelle Angebote für die Junggesellenfeier mit Niveau als unvergessliche Alternative solltet ihr euch rechtzeitig informieren und buchen. Mehr Infos findet ihr hierzu in unseren Webtipps weiter unten. 

Tipp 2: Probiert eine Stretchlimousine aus und lasst euch bequem zu allen wichtigen Locations fahren. Neben dieser vergleichsweisen harmlosen Beschäftigung gibt es dann noch Spiele wie Strippen für Geld, Küssen für Geld, Toilettensklave, Schuhe putzen oder Singen in der Fußgängerzone. Infos zu Limos unter: vipleipzig.com

Tipp 3: Veranstaltet eine Wellness Party in exklusiver Atmosphäre mit Getränken, Spiesen und Leckereien. Für alle, die es etwas ruhiger möchten. Mehr Infos unter vital-oase.net

Tipp 4: Die Visagisten bei Modelagenturen sind dafür ausgebildet den richtigen Farbton des Nagellackes zu wählen um für das anschließende Model Casting dem Fotomodel den letzen Touch an Eleganz zu verleihen. Lernt das Alltagsleben von Models kennen und verbringt einen ereignisreichen Tag. Zu buchen bei online-casting-agentur.de.

Viele tolle Ideen auch hier im Video:



Mehr im Magazin
Infos zur Hochzeitsparty
Hochzeitsdeko Ideen

Webtipps zum Thema:
Hochzeit-Paradies.de - Viele weitere Infos rund um Junggesellenverabschiedungen
Guiders.de - Tole Ideen wie ein JGA auch aussehen kann


Home| Hochzeitsempfehlungen|Impressum|
Foto: Kitty / Fotolia.com